Lomi Lomi Nui - Hawaiianische Massage


Hawaiianische Massage Lomi Lomi Nui 



"LOMI LOMI NUI = DIE KÖNIGIN DER MASSAGEN" LOMI bedeutet kneten, reiben, streichen also "massieren" auf gut Deutsch. NUI bedeutet groß, wichtig, einzigartig. 

LOMI LOMI NUI heißt also so viel wie "Die große Massage" weswegen sie von Ihren Fans auch gerne "Die Königin der Massagen" genannt wird.
WAS IST LOMI? Lomi ist eine traditionell hawaiianische Massage. 

WAS KANN LOMI? Lomi regeneriert den Körper und die Seele. Durch rhythmische und fließenden Bewegungen werden Schmerzen, Rückenschmerzen und Verspannungen gelöst. Zudem wird die Aktivierung der rechten und linken Gehirnhälften, die Beweglichkeit des Körpers und vor allem der Abbau von Stress gefördert. 
Schadstoffe werden über das Lymphsystem abtransportiert und eine Steigerung der Konzentrationsfähigkeit erzielt. 

Wichtigster Punkt der Massage ist vor allem die Löschung der negativen Zellerinnerung und die damit einhergehenden Blockaden und Krankheitssymtome. Durch die Lomi werden viele Glückshormone, die Endorphine ausgeschüttet. 

Diese Form der Massage ist für alle geeignet, die neben einer Wellnessbehandlung auch Ihren Geist und ihre allgemeine Gesundheit fördern möchten. Bewährt hat sich die Lomi Massage auch nach operativen Eingriffen z.B. Fettabsaugung wird der Heilungsprozess unterstützt und die Narbenbildung wird Dank der Durchblutung deutlich gemindert. 

Die Lomi-Lomi-Nui-Massage dauert in der Regel 2 Stunden. Die (Kennenlern-)Preise entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

Derzeit haben Gina, Melly und Valerie als einzige Masseurinnen bei uns diese Ausbildung erlernt und sind somit nur bei ihnen buchbar.